S

Bündnis 90/Die Grünen

Landkreis Passau

Lebendige Dörfer und Städte

Viele Dörfer und Städte haben sich in den letzten Jahren stark verändert. Einzelhändler, Gaststätten und andere wichtige Einrichtungen sind aus den Ortskernen verschwunden. Auf grünen Wiesen am Siedlungsrand wurde Natur zerstört und versiegelt. Die so entstandenen Einkaufszentren sind zu Fuß oder mit dem Fahrrad schlecht oder gar nicht zu erreichen. Wir GRÜNE im Landkreis Passau setzen im Gegensatz dazu auf lebendige Ortskerne. Weil wir ALLE hier leben.

  • Wir GRÜNE im Landkreis Passau fördern wohnortnahe Lebensmittelversorgung statt weiterer Einkaufszentren auf der grünen Wiese,
  • Wir setzen uns ein für eine Stadt- und Dorfentwicklung, die allen Generationen gerecht wird. Eine am Auto ausgerichtete Planung zerstört durch Abgase, Lärm und Flächenbedarf viel Lebensqualität. Es dürfen nicht immer mehr billige Parkplätze und immer breitere Einfallstraßen in die Dörfer und Städte gebaut werden. Wir reduzieren überflüssigen Parkraum, sorgen für verkehrsberuhigte Straßen und einen flächendeckenden ÖPNV.
  • Wir GRÜNE erhalten die Schwimmbäder im Landkreis und werden dafür Unterstützung von der Staatsregierung einfordern. Auch Kinder im 21. Jahrhundert haben das Recht, Schwimmen zu lernen.
  • Wir setzen uns für Leerstandsmanagement ein, das Flächen und Gebäude im Ortsinneren wiederbelebt.
  • Wir GRÜNE im Landkreis Passau unterstützen verstärkt regionale Kulturprojekte.
  • Wir legen ein starkes Augenmerk auf den Denkmalschutz: Nicht nur die Umwelt, Artenvielfalt und das Klima, sondern auch die historischen Vermächtnisse vergangener Generationen bewahren wir. Dies umfasst den Schutz von Bau- und Naturdenkmälern im Mittelpunkt des kommunalen Handelns.
Bürgernahe Grundversorgung in der Fläche sichern

Ein gutes Leben in allen Kommunen des Landkreises Passau geht nur mit einer flächendeckend hochqualitativen Grund- und Gesundheitsversorgung. Dies hat für uns GRÜNE im Landkreis Passau Priorität. Weil wir ALLE hier leben.

  • Wir GRÜNE im Landkreis Passau werden unsere drei Krankenhäuser in kommunaler Trägerschaft erhalten.
  • Wir setzen uns ein für die Sicherung der wohnortnahen Versorgung mit Haus- und Fachärzt*innen.
  • Wir GRÜNE im Landkreis Passau setzen uns ein für den unterstützenden Ausbau und Einsatz der Telemedizin vor allem in ländlichen Regionen.
  • Wir setzen uns ein für eine bessere Vernetzung ambulanter und stationärer Versorgung.
  • Wir GRÜNE im Landkreis Passau erhalten die wohnortnahe Betreuung durch Hebammen.
  • Wir setzen uns ein für eine konsequente Umsetzung des Bundesgesetzes für die Bereitstellung von ausreichend Palliativ- und Hospizplätzen im Landkreis Passau.
  • Wir GRÜNE im Landkreis Passau stärken Angebote für von Gewalt betroffenen Menschen und die finanzielle Grundlage von Frauennotrufen und Beratungsangeboten.
  • Wir fördern Frauenhäuser finanziell stärker als bislang: Als feministische Partei setzen wir uns nicht nur für Gleichberechtigung ein, sondern wollen auch die wichtige Arbeit von Einrichtungen wie Frauenhäusern gezielt unterstützen. Entsprechende Einrichtungen im Passauer Land sollen deswegen vom Land Bayern finanziell unterstützt und mit kommunalen Haushaltsmitteln gestärkt werden.

Ausbildung von Mediziner*innen

Als wichtigen Schwerpunkt in der wissenschaftlichen Entwicklung unserer Region setzen wir GRÜNE im Landkreis Passau uns nicht nur für die Ausbildung von Mediziner*innen in Niederbayern ein. Wir sehen zusätzlich die Möglichkeit einer naturwissenschaftlichen Fakultät an der Universität Passau. Beides wollen wir ergebnisoffen prüfen und uns für die Entstehung eines naturwissenschaftlichen Standortes einsetzen.

Digitalisierung vorantreiben

Damit der ländliche Raum im Zuge des Wandels der Arbeitswelt (etwa Heimarbeitsplätze) mithalten kann, darf der Landkreis Passau in der Entwicklung der digitalen Vernetzung nicht zurückfallen. Wir GRÜNE im Landkreis Passau setzen uns für eine zukunftsorientierte und sinnvolle Digitalisierung des ländlichen Raumes ein. Weil wir ALLE hier leben.

  • Wir GRÜNE im Landkreis Passau unterstützen eine ausreichende Netzabdeckung beim Mobilfunk und die flächendeckende Versorgung mit schnellen Glasfaseranschlüssen bis in jedes Haus.
  • Angesichts der Entwicklungen im IT-Bereich und der Anforderungen des Datenschutzes wollen wir, dass der Landkreis ein digitales Leitbild erarbeitet, das sich unter anderem dem Schutz von Persönlichkeitsrechten, ethischen Grundsätzen und der Nachhaltigkeit verpflichtet.
  • Wir GRÜNE im Landkreis Passau wollen den zügigen Ausbau der digitalen Verwaltung. Ein digitales Rathaus mit Nutzer*innen-freundlichen und barrierefreien Websites ermöglicht den Behördengang von daheim und unterwegs. Dies umfasst unter anderem Online-Dienstleistungen sowie die Beteiligung der Bürger*innen an Entscheidungsprozessen. Ein hoher Datenschutz-Standard sowie Daten-Sparsamkeit muss dabei gewährleistet sein.
  • Wir setzen uns für mehr Medienkompetenz in der Gesellschaft ein: unter anderem durch Beratungsangebote und Vermittlung an Schulen.
  • Wir GRÜNE im Landkreis Passau möchten die Chancen der Digitalisierung für mehr Klimaschutz nutzen, etwa durch intelligente Energiesteuerung (smartmeter), wo viel Energie erzeugt oder verbraucht wird.
Innovatives Wirtschaften

Um auch in Zukunft wirtschaftlich erfolgreich sein zu können, muss der Landkreis Passau auf Innovation und Investitionen setzen, die dem Grundsatz der nachhaltigen und klimafreundlichen Wirtschaftsweise unterliegen. Nur so bestehen die besten Chancen auf sichere und gut bezahlte Arbeitsplätze für die Menschen im Landkreis Passau. Wir GRÜNE im Landkreis Passau unterstützen die Transformation der Wirtschaft nach diesen Gesichtspunkten. Weil wir ALLE hier leben.

  • Die kommunale Wirtschaftsförderung richten wir GRÜNE im Landkreis Passau an nachhaltigen Kriterien wie Ökologie, Lebensqualität, Mitbestimmung, Sozialstandards und Geschlechtergerechtigkeit aus.
  • Wir fördern und erschließen die wirtschaftlichen Möglichkeiten regionaler Produkte und Dienstleistungen und des nachhaltigen Tourismus. Wir fördern Klimaverträglichkeit und sparsamen Umgang mit Gewerbeflächen und anderen Ressourcen.
  • Wir GRÜNE im Landkreis Passau nutzen die Potenziale regionaler Wirtschaftskreisläufe und einer gemeindeübergreifenden Zusammenarbeit.
  • Wir intensivieren die Vernetzung von Kommunen, Unternehmen, Hochschulen und Verwaltungen, um Kooperationen und Wissenstransfer zu erleichtern.
  • Wir GRÜNE im Landkreis Passau betrachten es als wichtige Aufgabe kommunaler Wirtschaftsförderung, Start-ups und Gründer*innen, die nachhaltige Ideen, Dienstleistungen und Produkte entwickeln, im besonderen Maße zu unterstützen.
  • Wir machen unsere Städte und Gemeinden zu Fairtrade-Kommunen.
  • Wir GRÜNE im Landkreis Passau verringern den ungebremsten Flächenverbrauch, indem wir bestehende Gewerbeflächen besser nutzen und neue Gewerbeflächen nur dann ausweisen, wenn kommunale Ziele anders nicht erreicht werden können.
  • Weitere Einkaufszentren auf der grünen Wiese lehnen wir ab. Stattdessen fördern wir neue und bestehende Einkaufsmöglichkeiten in den Ortskernen.

Unser Programm: Weil wir hier leben

Diese Website ist gemacht mit TYPO3 GRÜNE, einem kostenlosen TYPO3-Template für alle Gliederungen von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
TYPO3 und sein Logo sind Marken der TYPO3 Association.