• #steffivorort
    Unsere Bundestagskandidatin Stefanie Auer macht sich ein Bild über die Konzepte für die Zukunft, die in der Landesanstalt für Landwirtschaft erarbeitet werden

Zu Gast bei der Landesanstalt für Landwirtschaft in Ruhstorf

#SteffivorOrt

Teilen!

21. Jun. 2021 –

Digitale Anwendungen können bei entsprechender Ausrichtung die Landwirtschaft umwelt- und klimafreundlicher machen. Sie müssen aber auch – zum Beispiel über Sharing-Konzepte – kleineren Betrieben offenstehen und bezahlbar sein. Darin fühlt sich Bundestagskandidatin Stefanie Auer nach dem Besuch der Landesanstalt für Landwirtschaft, Standort Ruhstorf, bestärkt.

In Ruhstorf werden besonders umweltverträgliche und an den Klimawandel angepasste Produktionsweisen im Pflanzenbau entwickelt und erprobt und erforscht - unterstützt durch den Einsatz digitaler Technologien.

Unser Ziel für die Zukunft muss es sein, Umwelt-, Tier-, Klima- und Gewässerschutz und landwirtschaftliche Erzeugung miteinander zu versöhnen, so Stefanie Auer.

« Zurück | Blog: Nachricht »

Diese Website ist gemacht mit TYPO3 GRÜNE, einem kostenlosen TYPO3-Template für alle Gliederungen von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
TYPO3 und sein Logo sind Marken der TYPO3 Association.