S

Bündnis 90/Die Grünen

im Passauer Land

  • Toni Schuberl

Toni Schuberl will Spitzenkandidat der Grünen werden

Teilen!

Von Toni Schuberl

10. Feb. 2018 –

"Ich habe mich entschieden, es wirklich zu wagen," erklärt Toni Schuberl in einer Pressemitteilung. Der 35-jährige Politiker möchte niederbayerischer Spitzenkandidat der Grünen bei der Landtagswahl werden. "Männlicher Spitzenkandidat", betont er – aufgrund der Frauenquote, nach der grundsätzlich eine Frau den ersten Platz erhält, steht männlichen Kandidaten bei den Grünen erst Platz 2 offen. Bisher ist die Landshuterin Rosi Steinberger die einzige grüne Landtagsabgeordnete aus Niederbayern. Schuberl, der grüne Kreisrat aus dem Landkreis Passau, möchte sich nun um diesen Platz 2 bewerben. Er ist seit fast 19 Jahren Mitglied bei den Grünen. Schuberl gründete den Bezirksverband der Grünen Jugend in Niederbayern und war mehrere Jahre Kreisvorsitzender der Grünen im Passauer Land. Als Landratskandidat gelang ihm 2014 der Sprung in den Kreistag. "Mit Augenmaß und gesundem Menschenverstand" wolle er Politik betreiben. Als Vater von drei Söhnen und einem Stiefsohn treibe ihn der Wunsch an, dass es seinen Kindern und Enkeln einmal besser gehe in Bezug auf die Gesundheit und das Wohlbefinden.

Quelle: Passauer Neue Presse vom 10.02.2018

Wir danken der PNP für die freundliche Genehmigung der kostenlosen Nutzungsrechte auf unserer Website.

« Zurück | Nachrichten »

Diese Website ist gemacht mit TYPO3 GRÜNE, einem kostenlosen TYPO3-Template für alle Gliederungen von Bündnis 90/Die Grünen