• Foto: Erhard Grundl

Niederbayern bekommt 6,4 Mio Euro für Sportbauten!

PM von MdB Erhard Grundl

Teilen!

04. Mär. 2021 –

„Ich freue mich sehr, dass Niederbayern bei der Bundesförderung für Sportbauten gut abschneidet. 6,4 Mio. Euro für vier Projekte sind schon eine Hausnummer“, freut sich der grüne Bundestagsabgeordnete für Niederbayern, Erhard Grundl.

Den Löwenanteil mit 3 Mio. erhält die Stadt Vilsbiburg für die Sanierung der Vilstalhalle, Passau 1 Mio. für die Sanierung der Sportanlage Oberhaus und Vilshofen 700.000,00 € für die Sanierung der Dreifachturnhalle.

Aber auch die Bezirkshauptstadt Landshut ist mit einer Förderung in Höhe von 1,7 Mio. Euro für den Ersatzneubau des Hallenbades dabei.

„Für den Breitensport in Niederbayern sind diese Förderungen wichtig, in Coronazeiten umso mehr. Jetzt hoffe ich, dass es auch in anderen Bereichen wie der Kultur und der Barrierefreiheit von Bahnhöfen eine Unterstützung für niederbayerische Projekte gibt.“, so Grundl.

« Zurück | Blog: Nachricht »

Diese Website ist gemacht mit TYPO3 GRÜNE, einem kostenlosen TYPO3-Template für alle Gliederungen von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
TYPO3 und sein Logo sind Marken der TYPO3 Association.