S

Bündnis 90/Die Grünen

für Passau-Land

  • Mädchen im Schwimmbad

Jedes Kind soll schwimmen lernen

Kreisausschuss beschließt Resolution

Teilen!

10. Okt. 2019 –

Auf Antrag der Grünen-Fraktion hat der Kreisausschuss bei seiner letzten Zusammenkunft einstimmig eine Resolution beschlossen, die die Staatsregierung auffordert, die Kommunen bei Bau, Betrieb und Unterhalt von Schwimmbädern zu unterstützen und sicherzustellen, dass jeder Grundschüler in Bayern schwimmen lernt.

Auch im Landkreis Passau seien vielerorts Bäder sanierungsbedürftig, schreibt Eike Hallitzky, Fraktionsvorsitzender der Grünen, in der Begründung zum Antrag. Die Instandsetzung der Bäder kostet die Gemeinden Millionen, so investierte Tiefenbach 4,5 Millionen Euro in sein Freibad, Hofkirchen nahm 1,2 Millionen Euro in die Hand und Ortenburg bisher 1,3 Millionen. Andernorts, zum Beispiel in Obernzell, Garham und Büchlberg, würden Sanierungen aus Kostengründen aufgeschoben, beschreibt Hallitzky die aktuelle Lage.

Es sei bereits Bewegung in die Sache gekommen, sagte Landrat Franz Meyer zu dem Thema: "Die Staatsregierung hat ein Programm aufgelegt, von dem auch die heimischen Bäder profitieren werden." Er betonte ferner die Verantwortung der Eltern, dafür Sorge zu tragen, dass ihre Kinder schwimmen lernen. Die von den Grünen angeregte Resolution bezeichnete er dennoch als "richtigen Ansatz" und erklärte seine Unterstützung.

Der Kreisausschuss fordere die Staatsregierung auf, Kommunen bei Bau, Erhalt und Unterhalt der Bäder und Seen "unkomplizierter, umfangreicher und nachhaltiger zu unterstützten". Sie soll gewährleisten, dass alle Grundschüler schwimmen lernen, dass Rechtsicherheit für den Betrieb kommunaler Bäder herrscht und dass Städte und Gemeinden bei der Finanzierung des Aufsichtspersonals Unterstützung erhalten. Das von der Staatsregierung bereits beschlossene Fördervolumen von 20 Millionen Euro jährlich nannte Hallitzky einen "Tropfen auf den heißen Stein". 

Quelle: Passauer Neue Presse vom 07.10.2019
Wir danken der PNP für die freundliche Genehmigung der kostenlosen Nutzungsrechte auf unserer Website.

« Zurück | Nachrichten »

 

Umwelt
im Kopf
auf
gruene.de

 

Freiheit
im Herzen
auf
gruene.de

 

Welt
im Blick
auf
gruene.de

 

Gerechtigkeit
im Sinn
auf
gruene.de

Diese Website ist gemacht mit TYPO3 GRÜNE, einem kostenlosen TYPO3-Template für alle Gliederungen von Bündnis 90/Die Grünen
TYPO3 und sein Logo sind Marken der TYPO3 Association.