S

Bündnis 90/Die Grünen

Landkreis Passau

  • Bundestag-Direktkandidatin Stefanie Auer (v.l.) freute sich über mehr Grün in ihrem Wahlkreis und gratulierte dem frisch gewählten Vorstand des neugegründeten Ortsverbands Neuburg am Inn: Beisitzerin Monika Fischer, Sprecherin Karin Polz, Sprecher Marc Kuhnt und Schriftführer Hans Eibl. -Foto: Polz

Grüner Politik ein Gesicht geben

Ortsverband Neuburg am Inn von Bündnis 90/Die Grünen gegründet

Teilen!

24. Aug. 2021 –

Neuburg ist die Gemeinde im Landkreis mit den meisten Grünen-Mitgliedern. Da war es nur folgerichtig, dass dort nun ein Grünen-Ortsverband gegründet wurde. Als Sprecher wurden Karin Polz und Marc Kuhnt gewählt, Hans Eibl ist als Schriftführer ebenfalls Teil des Vorstands, Monika Fischer als Beisitzerin, heißt es in der Pressemitteilung.

Angeregt habe vor wenigen Wochen Eike Hallitzky die Gründung des Ortsverbands – und nach großer Zustimmung der Mitglieder lud der Kreisvorstand dazu ins Gasthaus Kreuzhuber in Dommelstadl ein. "Es ist unser Bestreben, Grün in die Fläche zu bringen, und dazu leistet ein Ortsverband Neuburg natürlich einen wichtigen Beitrag", sagte Kreisvorsitzende Astrid Gelaudemans. Wie Co-Vorsitzender Dirk Wildt berichtete, ist Neuburg die mitgliederstärkste Gemeinde im Landkreis. Die Landkreis-Grünen konnten in den vergangenen sechs Jahren ihre Mitgliederzahl auf rund 120 Mitglieder verdoppeln. Neuburg ist der vierte Ortsverband. Bei den Kommunalwahlen 2020 gewannen die Grünen in Neuburg ein zusätzliches Mandat, Gemeinderäte sind seitdem Hans Eibl, Eike Hallitzky und Dorothee Hartmann.

Stefanie Auer, Bundestagsdirektkandidatin und Gast bei der Ortsverbandsgründung, betonte, dass Politik erst durch direkte Kontakte das Abstrakte verliere: "Ihr seid die Gesichter der Grünen vor Ort." Durch neue grüne Ortsverbände bekämen die Interessen des Landkreises auch auf Bezirksebene mehr Gewicht: "Wir sind sichtbarer, wir werden gehört."

Claudia Roth übermittelte ein Grußwort per Videobotschaft. Sie wünschte den Neuburger Grünen "viel Kraft, viel Mut, viel Leidenschaft".

Als designierte Sprecherin des Ortsverbands ging Karin Polz auf den Zeitpunkt der Ortsverbandsgründung ein. Es sei an der Zeit, politisch interessierten Gemeindebürgern die Möglichkeit zu geben, sich konkreten Themen zu widmen. Es gebe in der Gemeinde genug Bereiche, die man mitgestalten könne. "Mit dem Ortsverband legen wir einen Grundstein dafür, dass wir unser tägliches Leben durch eigenes Engagement, durch grüne Ideen verbessern."

Ohne Gegenstimmen wurden die Wahlvorschläge für den Vorstand angenommen und Karin Polz und Marc Kuhnt zu Sprechern des Ortsverbands gewählt, Hans Eibl zum Schriftführer und Monika Fischer zur Beisitzerin.

Marc Kuhnt sagte, es gehe zunächst darum, den Wahlkampf der Grünen und speziell von Direktkandidatin Stefanie Auer zu unterstützen, dann könne man sich in der Gemeinde vieler drängender Themen annehmen. "Die Kinder und die Natur sind unsere Zukunft. Diese müssen wir in den Mittelpunkt aller politischen Überlegungen der Gemeinde stellen", gab Kuhnt die Richtung für die Arbeit vor.

Quelle: Passauer Neue Presse vom 21.08.2021
Wir danken der PNP für die freundliche Genehmigung der kostenlosen Nutzungsrechte auf unserer Website.

« Zurück | Blog: Nachricht »

Diese Website ist gemacht mit TYPO3 GRÜNE, einem kostenlosen TYPO3-Template für alle Gliederungen von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
TYPO3 und sein Logo sind Marken der TYPO3 Association.