S

Bündnis 90/Die Grünen

Landkreis Passau

  • Die Bad Füssinger Bürgermeisterkandidatin Gemeinderätin Brigitte Steidele (sitzend 3.v.l.) und MdL Toni Schuberl (sitzend 2.v.l.) mit den Bad Füssinger Gemeinderatskandidaten der Grünen. -Foto: Diet

Brigitte Steidele will Bürgermeisterin werden

Erstmals tritt eine Liste der Grünen bei der Kommunalwahl in Bad Füssing an

Teilen!

18. Dez. 2019 –

Um den Posten des zukünftigen Bad Füssinger Bürgermeisters bewirbt sich nun auch Gemeinderätin Brigitte Steidele. Bei der Aufstellungsversammlung der Grünen im Achmannhof wurde sie einstimmig als Bürgermeisterkandidatin nominiert.
Eingangs konnte Brigitte Steidele neben zahlreichen Interessierten auch MdL Toni Schuberl, den Kreisvorsitzenden von Bündnis 90/Die Grünen, Dirk Wildt, und Astrid Gelaudemans mit den Vorstandsmitgliedern Jörg Schäfer und Sascha Müller begrüßen.
Schuberl sprach von einem Superergebnis bei den letzten Landtags- und Europawahlen. Er forderte dazu auf, Brigitte Steidele zu unterstützen, und so eine gute Politik für die Zukunft von Bad Füssing zu machen. Kreisvorsitzender Dirk Wildt freute sich, dass erstmals eine grüne Liste bei den Gemeinderatswahlen in Bad Füssing antritt.

Bürgermeisterkandidatin Brigitte Steidele betonte bei ihrer Vorstellung: "Bad Füssing liegt uns am Herzen. Wir wollen das Bad Füssing von heute und morgen gestalten als einen Ort, der wichtig ist für die ganze Region. 50 Prozent aller ambulanten Kuren werden bei uns durchgeführt. Wir setzen uns ein für die Zuteilung von Schlüsselzuweisungen und die Natur als zweites Standbein neben dem Thermalwasser."
"Dazu", so Steidele, "kämpfen wir für einen nachhaltigen Tourismus, leisten unseren Beitrag zum Artenschutz und der Ausweisung von Grünflächen. Des Weiteren geht es uns um die Stärkung des Innenraums und die Verringerung des Flächenverbrauchs. Die gute Zusammenarbeit mit den Landwirten liegt uns am Herzen."
Bei der Mitgliedschaft in der ILE spreche die Grünen besonders das Konzept der erneuerbaren Energien an.
"Es ist uns ein Anliegen, dass Bad Füssing bald den Fair-Trade-Kommunen angehört. Wir werden sinnvolle Projekte des Programms aufgreifen."
Brigitte Steidele betonte aber auch, dass jeder Ortsteil seinen Reiz erhalten soll, ohne einem Ortsteildenken zu verfallen.
Sie forderte eine bessere Anbindung im öffentlichen Nahverkehr wie nach Passau oder München.
Nicht aus den Augen wolle man den Lärmschutz an der A94 verlieren. Und: "Hinsichtlich des Fachkräftemangels im Gastronomie- und Pflegebereichs setzen wir uns für Zuwanderung ein."
Bezahlbarer Wohnraum in Bad Füssing und die Kinderbetreuung vor Ort waren weitere Themen, die die Bürgermeisterkandidatin aufgriff.
Über die gute Jugendbetreuung der Vereine hinaus wolle man sich auch um die Jugendlichen kümmern, die nicht von den Vereinen betreut werden. "Wir machen uns für eine weltoffene, soziale und gerechte Gesellschaft stark", schloss Steidele ihre Vorstellung.
Einstimmig schlossen sich die Wahlberechtigten der vorgeschlagenen Gemeinderatsliste an, bei der jeder ungerade Platz von einer Frau besetzt wird.


DIE KANDIDATEN
1. Brigitte Steidele, 2. Carlos Battilana, 3. Margit Brauneis-Walther, 4. Roman Pannermayr, 5. Franziska Kalleder, 6. Alfred Kojer, 7. Dr. Helgard Reichholf-Riehm, 8. Jürgen Wisgalla, 9. Claudia Pannermayr, 10. Mario Riedl, 11. Maria Winklhofer, 12. Or Man Long, 13. Teresa Steidele, 14. Sebastian Riermeier, 15. Dubravka Truckenbrod, 16. Manfred Hauft, 17. Elfriede Kampfl, 18. Udo Wiesinger, 19. Karin Wisgalla, 20. Christine Kaiser. Ersatzkandidaten: Klaus Kampfl und Christine Hauft.

Quelle: Passauer Neue Presse vom 16.12.2019
Wir danken der PNP für die freundliche Genehmigung der kostenlosen Nutzungsrechte auf unserer Website.

« Zurück | Organiser: Nachricht »

 

Umwelt
im Kopf
auf
gruene.de

 

Freiheit
im Herzen
auf
gruene.de

 

Welt
im Blick
auf
gruene.de

 

Gerechtigkeit
im Sinn
auf
gruene.de

Diese Website ist gemacht mit TYPO3 GRÜNE, einem kostenlosen TYPO3-Template für alle Gliederungen von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
TYPO3 und sein Logo sind Marken der TYPO3 Association.