S

Bündnis 90/Die Grünen

im Passauer Land

  • Toni Schuberl
    Toni Schuberl

Berufsschule Passau kurz vor Jubiläum

1823 erste Berufsschule in Niederbayern

Teilen!

25. Apr. 2019 –

Kennen Sie Karl Peter Obermeier? Wenn nicht, dann kommt der jüngste Antrag von Grünen-MdL Toni Schuberl an den Berufsschulzweckverbandsvorsitzenden MdL Walter Taubeneder gerade recht: Im Jahr 1823 hat Karl Peter Obermaier mit der Lokalgewerbeschule Passau die erste Berufsschule in Passau errichtet, die gleichzeitig auch noch die erste Berufsschule in ganz Niederbayern war. Das heißt, in vier Jahren feiert die Berufsschule Passau 200-jähriges Jubiläum. Deshalb beantragte MdL Schuberl als Mitglied der Verbandsversammlung jetzt, dass der Berufsschulzweckverband Kontakt mit der Universität Passau aufnimmt, um ein Konzept zur Erforschung der Berufsschulgeschichte der Passauer Region zu verfassen und dieses inklusive der voraussichtlichen Kosten in die Verbandsversammlung mit einzubringen.

Prof. Hubert Buchinger von der Uni Passau hat zu Karl Peter Obermaier bereits eine Biografie verfasst. „Als Historiker ist es mir ein Anliegen, dass wir die Schulgeschichte diesbezüglich auch wissenschaftlich aufarbeiten lassen, schließlich sind wir zeitlich gesehen Vorreiter in ganz Niederbayern und könnten hier auch wissenschaftlich Akzente setzen. Eine einfache Festschrift, rein mit Daten und Fotos und einem Schwerpunkt auf die heutige Zeit genügt hier sicherlich nicht“, sagt MdL Schuberl.

« Zurück | Nachrichten »

 

Umwelt
im Kopf
auf
gruene.de

 

Freiheit
im Herzen
auf
gruene.de

 

Welt
im Blick
auf
gruene.de

 

Gerechtigkeit
im Sinn
auf
gruene.de

Diese Website ist gemacht mit TYPO3 GRÜNE, einem kostenlosen TYPO3-Template für alle Gliederungen von Bündnis 90/Die Grünen