S

Bündnis 90/Die Grünen

Landkreis Passau

  • Annalena Baerbock in Passau
    Großes Interesse im Klostergarten: 600 Menschen sind gekommen, im Hintergrund der Touren-Bus.
  • Direktkandidatin Stefanie Auer: "Richtig gemacht bietet die Verkehrswende riesige Chancen" Foto: Tobias Köhler
  • Annalena Baerbock in Passau
    Annalena Baerbock: "Wenn wir Milliarden in die Hand nehmen, dann für saubere Energien"

Annalena Baerbock in Passau: Mehr Tempo beim Klimaschutz

600 Zuschauer*innen. Auer für nachhaltige Mobilitätspolitik

Teilen!

18. Aug. 2021 –

Die GRÜNE Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock will mehr Tempo beim Klimaschutz. Dies betonte sie vor rund 600 Zuschauer*innen, die heute zum Klostergarten in Passau gekommen waren. "Bei dieser Bundestagswahl geht es darum, wie wir gemeinsam unser Land erneuern", sagte sie, "Menschen müssen darauf vertrauen können, dass Klimaschutz bei der nächsten Bundesregierung absolute Priorität genießt". Der Kohle ausstieg müsse von 2038 vorgezogen werden, damit Deutschlan die versprochenen Klimaziele einhalten könne. Mit GRÜNER Regierungsbeteiligung sollen Bundesministerien anders zugeschnitten werden, ob Finanz-, Innen-, Verkehrs- oder Sozialminister, alle müssten Klimaminister sein, ein Gegeneinander dürfe es auch bei diesem Thema in Zukunft nicht mehr geben.

Die GRÜNE Direktkandidatin Stefanie Auer für Stadt und Kreis Passau sprach zuvor unter anderem die Themen Digitalisierung, Mobilität und Klimawandel an. Seit Jahren werde Mobilitätspolitik nur mit Blick aus der Windschutzscheibe von Autos gemacht. "Das muss sich ändern. Ich bin davon überzeugt: Richtig gemacht bietet die Verkehrswende riesige Chancen, unseren Alltag und unsere Lebensqualität in der Stadt und auf dem Land zu verbessern."

In den noch knapp sechs Wochen bis zur Bundestagswahl touren die beiden Sptzenkandidat*innen der GRÜNEN, Annalena Baerbock und Robert Habeck, durch ganz Deutschland und werben für das Wahlprogramm "Deutschland. Alles ist drin." Mit Baerbocks Besuch war Niederbayern einer der ersten Tourtermine.

Neben Stefanie Auer kandidieren in Niederbayern die GRÜNEN Erhard Grundl (MdB), Maria Krieger, Marlene Schönberger und Matthias Schwinger.

Links

« Zurück | Blog: Nachricht »

Diese Website ist gemacht mit TYPO3 GRÜNE, einem kostenlosen TYPO3-Template für alle Gliederungen von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
TYPO3 und sein Logo sind Marken der TYPO3 Association.