S

Bündnis 90/Die Grünen

Landkreis Passau

  • Die ehemaligen und aktuellen Kreisräte mit (vorne von links) Susanne Mayerhofer, Halo Saibold und dem ehemaligen Kreisrat Godehard Limmer, der das Präsent stellvertretend für den erkrankten Dr. Thomas Kreideweiß entgegen nahm. -Fotos: Grüne
    Die ehemaligen und aktuellen Kreisräte mit (vorne von links) Susanne Mayerhofer, Halo Saibold und dem ehemaligen Kreisrat Godehard Limmer, der das Präsent stellvertretend für den erkrankten Dr. Thomas Kreideweiß entgegen nahm. -Fotos: Grüne

Abschied von über 60 Jahren Kreistagserfahrung

Halo Saibold, Dr. Thomas Kreideweiß und Susanne Mayerhofer verlassen das Gremium – Anerkennung und Geschenke vom Grünen-Kreisverband

Teilen!

23. Aug. 2021 –

 Mit einer Feier von ehemaligen und aktuellen Kreisräten haben die Grünen im Passauer Land Halo Saibold (19 Jahre im Kreistag), Dr. Thomas Kreideweiß (24 Jahre) und Susanne Mayerhofer (18 Jahre) in den politischen Ruhestand verabschiedet, heißt es in einer Pressemitteilung.

In seiner kurzen Ansprache würdigte der aktuelle Fraktionsvorsitzende Eike Hallitzky die drei Persönlichkeiten: "Euer beharrliches Eintreten für den Klimaschutz und für den Schutz unserer Lebensgrundlagen ist über Jahrzehnte vorbildlich gewesen. Es ist auch eurem unermüdlichen Einsatz hier vor Ort im Landkreis Passau zu verdanken, dass es für den Schutz unserer Lebensgrundlagen, für unser Klima, für die Zukunft unserer Kinder und Enkel Hoffnung gibt. Umwelt- und Naturschutz mag im Mainstream politischer Reden angekommen sein, die Kärrnerarbeit, damit es vom Reden zum Handeln kommt, die leisten großartige Menschen wie ihr."

Mit Halo Saibold, Dr. Thomas Kreideweiß und Susanne Mayerhofer gehen über 60 Jahre Kreistagserfahrung, "eine Lücke an politischer Erfahrung, die sich kaum schließen lässt", betonte in ihrem Grußwort Stefanie Auer, Bundestagskandidatin der Grünen in Stadt und Landkreis Passau. Gleichzeitig schlug sie den Bogen von der bisher einzigen Grünen-Abgeordneten der Region Halo Saibold zur Stärke der heutigen Grünen: "Auf deinen Schultern, liebe Halo, dürfen wir heute stehen." Emotionale Worte der Würdigung fanden auch die beiden Kreisvorsitzenden der Grünen Astrid Gelaudemans und Dirk Wildt.

Als kleines Dankeschön für ihre langjährige Kreistagsarbeit erhielten Halo Saibold, Susanne Mayerhofer und Godehard Limmer, der das Geschenk stellvertretend für den erkrankten Dr. Thomas Kreideweiß überreicht bekam, "Ebbsguats" – eine große Kiste, randvoll mit regionalen Bioprodukten.

Halo Saibold gebührte – auch im Namen von Susanne Mayerhofer – das Schlusswort: "Mein politisches Leben war immer davon geprägt gewesen, mich ehrlich, beharrlich und mit voller Kraft für den Schutz unserer Lebensgrundlagen einzusetzen. Deshalb war ich nicht immer einfach – nicht für die, die mit ökologischem Handeln nicht so viel am Hut hatten, davon gibt es leider immer noch viel zu viele; aber auch nicht für meine eigenen politischen Freunde. Aber die Welt, in der wir heute leben, zeigt doch: Mein Einsatz war auf der richtigen Seite. Euch wünsche ich dieselbe Unbeirrbarkeit, dieselbe Leidenschaft. Unser Land braucht grüne Politik dringender denn je."

Quelle: Passauer Neue Presse vom 20.08.2021
Wir danken der PNP für die freundliche Genehmigung der kostenlosen Nutzungsrechte auf unserer Website.

« Zurück | Blog: Nachricht »

Diese Website ist gemacht mit TYPO3 GRÜNE, einem kostenlosen TYPO3-Template für alle Gliederungen von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
TYPO3 und sein Logo sind Marken der TYPO3 Association.