S

Bündnis 90/Die Grünen

im Passauer Land

Teilen!

Mahnwache Fukushima

Sieben Jahre Atomkatastrophe in Japan

Vor knapp sieben Jahren mussten in Japan 200.000 Menschen ihre Heimat verlassen. Sie flohen vor der Reaktorkatastrophe des Atomkraftwerks Fukushima Daiichi. Unmittelbar nach dem schweren Erdbeben und dem Tsunami vom 11. März 2011 explodierte in dem AKW ein Reaktor. In insgesamt drei Reaktoren kam es zu Kernschmelzen – dem sogenannten Super-GAU. Radioaktive Stoffe wurden in großen Mengen frei, weite Gebiete mussten evakuiert werden. Die Aufräumarbeiten werden Jahr­zehnte dauern.

Bislang sind nur wenige Menschen in ihre vermeintlich von Radioaktivität gereinigte ehemalige Heimat zurückgekeht. Die Japaniche Regierung will nun die Hilfen für die Opfer auslaufen lassen, und so die Flüchtlinge faktisch zu einer Rückkehr zwingen. Im vergangenen Jahr hat sich die UN des Themas angenommen. Die Menschenrechtskommission in Genf untersucht derzeit, ob die Politik der japanischen Regierung nicht den UN-Menschenrechtsprinzipien widerspricht. In dieser Kommission hatten die Regierungen von Österreich, Mexiko, Portugal und Deutschland die japanische Regierung aufgefordert, weitere Maßnahmen zu erarbeiten, mit denen die Menschenrechte vor allem für betroffene Mütter und Kinder besser als bisher gewahrt werden können. Bis März 2018 soll Japan dazu Stellung beziehen.

Wir wollen der Atom-Katastrophe, den damaligen und den heutigen Opfern, an diesem Tag gedenken.

Unter anderem mit Teilnehmern und Gästen:

  • Gerhard Albrecht, Plattform gegen Atomgefahren (Temelin) e.V.
  • Dr. Michael Bär, Dompropst, Bistum Passau
  • Urban Mangold, 2. Bürgermeister von Passau, Kreisvorsitzender ÖDP Passau-Stadt
  • Katja Reitmaier, SPD Passau
  • Rosi Steinberger, Mitglied des Bayerischen Landtags, Fraktion Bündnis 90/Die Grünen

Im Anschluss zeigt das Scharfrichter Kino den Film "Furusato – Wunde Heimat". Ein Film über den Alltag in Fukushima, ausgezeichnet mit der Goldenen Taube des DOK Leipzig.

« Zurück | Kalender »

  • Die Passauer Land- und Stadt-Grünen
    Die Passauer Land- und Stadt-Grünen
  • Energienetzwerk Passau
    Energienetzwerk Passau
  • ÖDP Passau-Stadt und -Land
    ÖDP Passau-Stadt und -Land
  • Plattform gegen Temelin
    Plattform gegen Temelin
  • SPD Passau
    SPD Passau

Diese Website ist gemacht mit TYPO3 GRÜNE, einem kostenlosen TYPO3-Template für alle Gliederungen von Bündnis 90/Die Grünen